Sinn dieser Schulordnung ist ein sicherer und zielführender Schulbetrieb. Das Wohlbefinden von Schülern, Lehrern, Schulpersonal und Besuchern muss gewährleistet sein. Ein höflicher Umgangston und respektvolles Verhalten aller in der Schule anwesenden Personen wird erwartet. Mehrfache oder grobe Verletzungen -der Schulordnung ziehen in jedem Fall Konsequenzen nach sich.

Wir Lehrer/innen

bemühen uns um ein gutes Unterrichtsklima und ein positives Verhältnis zwischen Eltern, Lehrerinnen und Schüler/innen.

beaufsichtigen Ihr Kind

  • 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn
  • in den Pausen
  • begleiten Ihr Kind bis in die Garderobe und entlassen es dort
  • entlassen Ihr Kind bei Unterrichtsentfall nur nach schriftlicher Verständigung

informieren Sie

  • bei Unfällen
  • bei Unterrichtsänderungen
  • über den Lernerfolg
  • bei Gefährdung des positiven Schulabschlusses Ihres Kindes
  • bei auftretenden Erziehungsschwierigkeiten
  • über Schulveranstaltungen (Zeit, Ort, Treffpunkt und Zeit der Entlassung)
  • gemeinsame Aktivitäten

Sie erreichen uns

  • an den Elternsprechtagen
  • nach Terminvereinbarung
  • zu den ausgewiesenen Sprechstunden

Wir Eltern

  • schicken unsere Kinder rechtzeitig und regelmäßig zur Schule, informieren die Schule bereits am 1. Tag telefonisch über die Ursache des Fernbleibens und bestätigen die Dauer der Abwesenheit
  • geben eine Turnbefreiung schriftlich im Elternheft bekannt
  • sehen das Elternheft als wichtiges Kommunikationsmittel, benützen und unterschreiben Mitteilungen
  • bezahlen und überweisen Geldbeträge rechtzeitig
  • halten vereinbarte Termine ein
  • beschaffen rechtzeitig die notwendigen Schulsachen und überprüfen sie in Abständen auf Vollständigkeit
  • parken nicht vor der Schule sondern auf den dafür vorgesehenen Parkplätzen
  • wenden uns bei Problemen an die zuständige Lehrerin oder die Schulleitung
  • halten uns an das generelle Rauchverbot am gesamten Schulgelände (gilt auch für Schulveranstaltungen!)

Wir Schüler/innen

Vor Unterrichtsbeginn: Wir…

  • kommen pünktlich in die Schule und geben bei Verspätung den Grund an
  • betreten die Schulräume nicht mit Straßenschuhen
  • nehmen alle benötigten Dinge in die Klasse mit

Im Unterricht: Wir…

  • legen die Materialien vor dem Unterrichtsbeginn bereit
  • begrüßen die Lehrerin (auch andere eintretende Personen)
  • beteiligen uns am Unterricht und stören weder Mitschüler/innen noch den Unterricht
  • bemühen uns, Arbeitsaufträge sorgfältig zu erfüllen und Anweisungen der Lehrerinnen zu befolgen
  • benutzen keine elektronischen Geräte von zu Hause (Handy…)

In den Pausen: Wir

  • essen gemeinsam in den dafür vorgesehenen Pausenzeiten
  • verhalten uns rücksichtsvoll und unterlassen wildes Laufen, Lärmen und Schreien
  • verbringen die großen Pausen im Freien, sofern es das Wetter erlaubt
  • werfen unseren Müll in dafür vorgesehene Behälter
  • stellen die gereinigten Becher (Milchbestellung) zurück in die Kiste
  • spielen Bälle nicht gegen die Hauswände
  • wollen miteinander spielen und Freude haben
  • halten uns in verregneten Pausen in den Schulräumlichkeiten auf

Nach Unterrichtsende: Wir

  • verlassen die Klasse in ordentlichem Zustand (Klassendienste) und gehen geordnet in Begleitung der Lehrerinnen in die Garderobe

Allgemeines: Wir…

  • gehen sorgfältig mit Schulmaterialien und Einrichtungsgegenständen der Schule um
  • verschwenden  kein Papier in den Toiletteräumen
  • behandeln das Eigentum anderer mit besonderer Sorgfalt
  • begegnen einander mit Respekt, unterlassen die Mitnahme von Messern, Feuerzeugen, Knallkörpern und anderen gefährlichen Gegenständen
  • grüßen alle Erwachsenen und Kinder freundlich

Erlassen am 20. 10. 2008, Geändert am 08.Oktober 2019

Menü schließen

Pin It on Pinterest

X