Wir sind eine öffentliche vierklassige Schule im Grünen im nördlichsten Bereich des Bezirkes Leibnitz.

Unsere Schule verfügt über einen großen Freibereich mit: Fußballplatz, Laufbahn, Sprunggrube, verschiedenen Kletter-/Balanciermöglichkeiten und einer Sandkiste. Dieser wird in den Pausen, für den Turnunterricht und im Rahmen der Nachmittagsbetreuung genützt.

Das aus den 60er-Jahren stammende Schulgebäude wurde im Jahre 2004 umgebaut, generalsaniert und ist somit den Anforderungen der neuen Pädagogik gerecht. Im Jahr 2018 wurde im Rahmen einer generellen Schulsanierung die Ganztagesschule um eine Räumlichkeit erweitert. Für den zeitgemäßen Unterricht in den Klassen stehen verschiedene, den Bildungsstandards angepasste, Lehr- und Arbeitsmittel zur Verfügung.

Alle Klassenräume sind mit interaktiven Tafeln ausgestattet und diese bilden gemeinsam mit iPads die Grundlage für den digitalen Unterricht.

Die Kooperation mit den vorschulischen, in unmittelbarer Nähe der Volksschule gelegenen Kinderbetreuungseinrichtungen (Kindergarten und Kinderhaus Pi Pa Po) wird gepflegt, um den Übergang in die Grundschule so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wir als Team erweitern unsere Kompetenzen in laufenden Fortbildungen an den Pädagogischen Hochschulen. Der in den letzten Jahren verstärkt gesetzte Schwerpunkt im Bereich der Leseerziehung wurde mit dem Prädikat „Ausgezeichnete Buchklubschule“ gewürdigt.

Seit dem Schuljahr 2018/19 wird der Fokus verstärkt auf die Vermeidung von Plastikmüll gelegt und in diesem Zuge wurde unsere Schule auch als „Plastiksackerlfreie Schule“ ausgezeichnet.

Menü schließen
X